Kilimandscharo

Erstbefahrung mit dem e-Bike

(Scrollen für weitere Informationen)

Mit dem e-Bike auf den Kilimandscharo

„In 10 Jahren fahren sie hier mit dem e-Bike rauf“ habe er gestern noch zu seinem Freund gesagt, erzählt uns ein deutscher Kilimandscharo Tourist auf 3.700m. Und keinen Tag später trifft er uns, die heute schon mit genau einem solchen e-Bike in Richtung Uhuru Peak und damit auf das Dach Afrikas unterwegs sind.

Im September 2017 gelingt mir gemeinsam mit Roman Schuster von Furtenbach Adventures die Erstbesteigung/-befahrung des Kilimandscharo in Tansania mit dem e-Bike.

Ausführliche Berichte zu der Tour, der Energieversorgung, der Faszination e-Bike in Afrika und dem Kilimandscharo folgen in Kürze. Ein paar Bilder für einen ersten Eindruck findet Ihr jetzt schon weiter unten – mit der kurzen Information, dass wir uns beim Schieben/ Tragen der Bikes auf der Gipfeletappe mit unserem afrikanischen Team rollierend abgewechselt haben, also durchaus auch selber die über 20kg schweren Bikes den steilen Gipfel hinauf gewuchtet haben 🙂

Fotos sowie Berichte meiner entsprechenden Vorbereitung findet Ihr HIER.