Am Wochenende habe ich auf der Photo & Adventure Messe in Duisburg mit viel Spaß meinen Workshop „Vom Bild zur Geschichte“ gehalten (die nächsten Termine findet Ihr bei Interesse gerne HIER).

Angefangen von einem Drehbuch über Recherche und Bildgestaltung bis zur Erstellung einer Multivision inkl. Werbetrailer haben wir gelernt, wie man Urlaube, Reisen und Projekte spannend fotografieren und erzählen kann.

Ein großer Dank gilt dabei den motivierten Teilnehmern, welche meine Anregungen sehr schnell umgesetzt haben. Ein weitere Dank gilt Basti (Sebastian Gies), unserem Parkourläufer welcher uns fantastische und unglaubliche Motive geboten hat. Ein paar Eindrücke davon findet Ihr gerne hier:

 

Und danke natürlich auch an das gesamte Team der Photo & Adventure und an Olympus für die Unterstützung.