Skip to content

Fotoschule

Outdoor- und Landschaftsfotografie

(Scrollen für weitere Informationen)

Die Fotoschule

Zugegebenermaßen bin ich niemand, der gerne und häufig Foto-Workshops und Webinare gibt. Ihr findet mich daher damit nur auf ausgewählten Fotofestivals bzw. bei exklusiven Partnern (anstehende Termine findet Ihr bei Interesse HIER). Ich bin auch niemand, der fotografische Tutorials und Anleitungen für YouTube & Co produziert – was wahrscheinlich daran liegt, dass ich selbst keine solchen Videos schaue 😉

Dadurch ist mir auch die Idee zu meiner digitalen Fotoschule „Outdoor- und Landschaftsfotografie“ gekommen. Ihr findet darin jede Menge praktische Tipps und Tricks rund um die Outdoor-, Abenteuer und Landschaftsfotografie (inklusive einer großen Portion Astrofotografie). Alle Beiträge überarbeite und ergänze ich regelmäßig – und ja, das eine oder andere YouTube-/Videoformat ist dann doch auch dabei.

Ich persönlich informiere mich am liebsten lesend und hörend, heißt auf Webseiten, Blogs und mit Podcasts. Auch das liegt wahrscheinlich wiederum daran, dass meine zweite Leidenschaft neben der Fotografie die Schreiberei ist.

Making Of Namibia

Vorteile und Mitgliedschaft

Der Vorteil für Euch ist dabei u.a., dass Ihr je nach Lust und Laune stöbern und die für Euch gerade interessanten Themen herauspicken könnt.

Perspektivisch werde ich Euch zusätzlich eine Steady-Mitgliedschaft anbieten, über welche Ihr exklusive Inhalte bis hin zu der Möglichkeit einer individuellen Betreuung sowie Wunschthemen erhalten könnt. Meldet Euch für aktuelle Informationen dazu gerne HIER bei meinem Newsletter an.

Ich wünsche Euch viel Spaß und meldet Euch gerne HIER bei Fragen oder Wünschen, Euer adrian

Kooperation

Einige Inhalte entstehen übrigens in Kooperation mit dem fantastischen „Abenteuer Reportagefotografie“ Kurs von Thomas B. Jones sowie Kai Behrmann, den der eine oder andere als Gastgeber des bekannten Gate7 Podcasts kennen dürfte.

Themen und Bereiche

In Kürze findet Ihr hier weitere Informationen und Details rund um die Fotoschule.

Back to top