Seminar

100% Landschaftsfotografie – Das Startpaket

(Scrollen weitere Informationen)

 

Das Seminar

100% Landschaftsfotografie – das Startpaket

Mit diesem erfrischend modernen und unterhaltsamen Workshop verfolge ich ein spannendes neues Konzept. Anstatt ‚trockener‘ Theorie nehme ich Euch mit auf eine packende Weltreise über sieben Kontinente zu ausgewählten und einzigartigen Spots und Locations wie z.B. auf Island, in der Atacama Wüste in Chile, rund um den heiligen Mount Fuji in Japan, in dem Nordosten von Iran sowie inmitten vieler weiterer fantastischer fotogener Kulissen.

Anhand den dort entstandenen Bildern weihe ich Euch auf humorvolle Art und Weise in die vielfältigen Geheimnisse der Landschaftsfotografie ein. An jedem Bildbeispiel erkläre ich Euch im Detail, wie diese Fotos entstanden sind und warum ich sie genauso aufgenommen habe – die wesentlichen Punkte sind dabei:

    Ausrüstung und sinnvolles Zubehör
    Nützliche „Helferlein“ wie Photopills, Google Maps und weitere hilfreiche Tools
    Kurze Einführung in die „Basics“ wie Blende, Goldener Schnitt und Rauschverhalten
    Motiv und Motivsuche
    Licht und Wetter in allen Facetten wie auch in extremeren Situationen
    Bildkomposition mit Techniken wie Linienführung, tiefer Standort, Vordergrund, Bildebenen, Weitwinkel, Größenreferenz, Schärfe-Unschärfe, Rahmen, Spiegelungen, BDA-Methoden und vielen anderen
    Emotionen in der Fotografie
    Bildbearbeitung

Die eigentlich wichtigsten „Zutaten“ in der Landschaftsfotografie sind jedoch der Spaß und die Freude für unsere bunte Erde und ihre wunderschönen Landschaften sowie vor allem an der Fo-tografie. Lasst Euch daher von Adrian Rohnfelders lebendiger Faszination und Begeisterung anstecken – und in Verbindung mit den erhaltenen „Starter-Tipps“ und Werkzeugen seid Ihr für Eure Reisen sowie weiterführende praktische Workshops perfekt gerüstet.

In diesem Sinne: Viel Spaß bei dem Workshop und gut Licht!

 

Optionale Bildbesprechung

Alle Teilnehmer erhalten im Vorfeld die Möglichkeit bis zu drei eigene Land-schaftsfotografien zur Besprechung einzusenden. Diese werden zum Schluss des Seminars gemeinsam und auf Wunsch anonym in Bezug auf die gelernten Inhalte besprochen.

Aktuelle Termine findet Ihr HIER