Das Tor zur Hölle

Turkmenistan 2019

(Scrollen für Galerie)

Tor zur Hölle

Im September 2019 war ich – im Auftrag für Olympus mit der neu vorgestellten OM-D E-M5 Mark III – für ein paar Tage in Turkmenistan, einem total verrückten und fast gänzlich unbekannten Land. Grundsätzlich sehr reich aufgrund von hohen Erdgas-Vorkommen mit einer Hauptstadt Ashgabat aus dem zukünftigen 22ten Jahrhundert – in welcher nur weiße und frisch gewaschene Autos fahren dürfen.

Der Rest des Landes besteht zu 95% aus Wüste und kleinen Wüsten- und Nomadendörfern. Inmitten der Karakum Wüste befindet sich auch das Hauptziel meiner Tour, das im Volksmund genannte „Tor zur Hölle“. Der seit 50 Jahren brennende Gaskrater von Derweze (Link Wikipedia).

Für mich einer der absolut spannendsten und beeindruckendsten Plätze auf unserer wundervollen Erde, nicht zuletzt auch wegen des absolut unglaublichen Sternenhimmels und einer durch das Gas beleuchteten Landschaft, welche mich träumen lies, mich auf dem Planeten Mars zu befinden.

Weitere Bilder, Berichte, Making Of und Artikel folgen.