In der heutigen Episode haben wir den Olympus Visionary Thomas Adorff zu Gast. Gemeinsam mit Thomas blicken wir hinter die Kulissen der Konzertfotografie und lernen unter anderem, warum Fotomessen die Rockkonzerte der Ă€lteren Generationen sind 🙂 GemĂŒtlich plaudern wir weiter ĂŒber die Themen Studio-, Portrait und Streetfotografie und welche fotografische AusrĂŒstung jeweils entsprechend sinnvoll ist.

Im zweiten Teil dieser lehrreichen Episode geben wir Euch dann wertvolle RatschlĂ€ge und Tipps quer durch die (Olympus) Objektivpalette von Fisheye Festbrennweite bis zu gewaltigem Teleobjektiv mit hilfreichen Empfehlungen, fĂŒr welche Zwecke wir zu welchem Equipment raten. Wobei, Objektive kann man ja eigentlich nie genug haben #habenwill 😉

Das im Podcast erwĂ€hnte “Picnicteller Foto” dĂŒrfen wir leider hier doch nicht zeigen, sorry.

Episode anhören (Feedback dazu könnt Ihr mir gerne HIER schicken):

 

Wer möchte, kann sich die Episode auch direkt HIER (rechte Maustaste und verknĂŒpfte Datei laden) herunterladen.

Die nĂ€chste Episode gibt es ĂŒbrigens am 30. November.

Alle Bilder unterliegen dem Copyright von Thomas Adorff.